© 2011 . All rights reserved.

17.01.2011 – Finderlohn

Gestern bekamen wir einen Anruf. Beim Spaziergang mit Hund, wurde meine Handtasche gefunden, der Inhalt war weit über den Waldboden verstreut. Auch eine Zeichnung vom Bodensee bei Meersburg, die ich nicht mehr veröffentlichen konnte, hatte nun zusammen mit den Stiften und allerlei persönlichen Dingen fünf Wochen unter dem Schnee gelegen. Von meinem eigentlichen Werkzeug, meinem Füller fehlt jede Spur. Ich hatte so gehofft.
Ich frage mich nur, wer macht so etwas? Verschenkt jemand gebrauchte Füller zu Weihnachten? Wer erfreut sich daran?