seesichten

... ein zeichenblog

28.09.2014 – In der Rostocker Schweiz

Bei herbstlichem Licht und angenehmem Wanderwetter sind wir heute eine Runde bergauf bergab durch die Rostocker Schweiz gewandert. Hier ist es ein bisschen wie in meiner Zwischenheimat Bodensee: sanft hügelige Anstiege, Buchenwald, Trockenrasen, Schafweiden. Fühlte ich mich am Bodensee genau deshalb heimisch, so erinnert mich diese Gegend an die schöne Zeit dort. Hier muss ich jeden hinführen, der glaubt, dass wir im Flachland wohnen, um ihn vom Gegenteil zu überzeugen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 seesichten

Thema von Anders Norén