© 2015 . All rights reserved.

29.04.2015 – Via Garibaldi (Gemüsestand)

Wieder Gemüse, diesmal begleitet von einem Aperitif. Ich sitze im Freisitz einer Bar am campiello Caboto und schaue dem Treiben auf der via Garibaldi zu. Auch hier hat sich Vieles verändert. Die einfachen Trattorien haben neuerdings weiße Tischdecken aufgelegt und wohlgeformte Gläser bereit gestellt, der Haushaltwarenladen, in dem ich einst mein Anti-Holzwurm-Mittel beschaffte, ist verrammelt. Vielleicht öffnet hier bald ein Maskenladen oder eine Glasbijouterie, eine Enothek (aber nicht die, in die man seine 1,5 L Flasche zum wiederbefüllen mitnimmt) oder ein Ledertaschenladen?