© 2015 . All rights reserved.

31.07.2015 – Laudegg und der Ladisweiher

Still und sonnig ist es am Nachmittag unterhalb der Burg Laudegg am Ladisweiher. Im Schatten der Weiden, lässt es sich hier aushalten und das Panorama ist spektakulär. Links der Kaunergrat mit seinen Majestäten von Aifner bis Schweikert, dann die Burg, die in ihren Grundmauern auf einem römischen Wachturm basiert, der einen Abschnitt der Via Claudia Augusta entlang des Inns kontrollierte. Zu allem Überfluss spiegelt sich die Idylle im Wasser des Ladisweiher, der still zum Bade einlädt. Das war jetzt knapp vor der Kitschzulage!