© 2018 . All rights reserved.

27.05.2018 – Es weht auflandig

Heute war es warm und wir wollten an den Strand. Eine solche Idee ist ja leicht umzusetzen, wenn man in einer Stadt am Meer wohnt. Nicht mehr als eine halbe Stunde wird benötigt, um sich kräftig von Nord durchpusten zu lassen. Bei auflandigem Wind wie heute ist man beim Anblick des Meeres recht ungeschützt. Die Luft ist klar, das Meer mit Schaum bekrönt und der Windsack auf der Mole gut gefüllt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*

Tippe das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.