seesichten

... ein zeichenblog

02.10.2016 – Kap Stoltera

Das verlängerte Wochenende kommt gelegen. Alle brauchen mal eine Auszeit. Es ist kühl geworden, aber nicht zu sehr und an der Küste ein wenig diesig. Westlich von Wilhelmshöhe ist die Steilküste von Kap Stoltera. Oberhalb des schmalen, wilden und von Abbrüchen geprägten Strandes ist ein herrlicher Buchenwald. Ich habe meinen Klappstuhl am Ufer aufgestellt und sitze im Strom der Passanten. Eine Menge Tang wurde an den Strand gespült, mit etwas Glück ist hier Bernstein zu finden.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 seesichten

Thema von Anders Norén