seesichten

... ein zeichenblog

03.11.2014 – Am Wendländer Schilde

Über die Mittagszeit war es heute noch einmal so sonnig und warm, dass es mich in die Straßen der Östlichen Altstadt Rostocks zog, über den verwinkelten und steilen Gassen thront der Pertrikirchturm, der sich mit seinen 120 Metern Höhe über Meer nur mühsam ins Bild bannen lässt.

Den Ansporn weiterzuzeichnen gaben mir meine Freunde vom Bodensee. Danke dafür!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 seesichten

Thema von Anders Norén