seesichten

... ein zeichenblog

8.5.2016 – Mal wieder Sanddornstrand

Kürzlich wurde in der Zeitung vom Abbaden der Seehunde berichtet. Das heißt, es geht wieder los mit der Strandsaison. Vorbei ist die winterliche Einsamkeit am Strand und Normaltemperaturempfindliche können jetzt probeweise mal den Zeh oder die Wade ins Wasser halten. Am Sanddornstrand bei Kühlungsborn duftet es honiglich nach Weißdorn, der oberhalb der Steilküste blüht. Die Sonne wärmt das steinige Ufer, wo die Schattenplätze bereits verlockend sind.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 seesichten

Thema von Anders Norén