© 2016 . All rights reserved.

15.08.2016 – Steilküste beim Kieler Bach (Nationalpark Jasmund)

Jasmund. Das ist wohl der wildeste Teil der Insel Rügen und Nationalpark. Da die Treppe am Königstuhl nach Abrutschungen weiterhin nicht passierbar ist, nehmen wir den Höhenweg durch den Buchenhallenwald bis zum Kieler Bach. Dort führt eine Leiter an den Strand, der überseht ist von Feuersteinen (vielen Hühnergöttern) aber auch von Bäumen, die nach den Erosionen durch Wind und Wellen von der Steilküste abstürzen und hier gelegentlich "eine Etage tiefer" weiterwachsen oder vergehen. Im Schatten der Kreidefelsen sitze ich auf Steinen an dem schmalen Strand, knapp neben mir verläuft ein Pfad durch die aufgeweichte Kreide, die Brandung lässt die Feuersteine durcheinanderkollern, und weit über mir ist der kühle Wald.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*

Tippe das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.