seesichten

... ein zeichenblog

03.03.2015 – Am Klostergarten

Unter schnell fliegenden Wolken liegt im Schutze der Stadtmauer ein stiller Ort mit alten Obstbäumen. Hier ist die Rückseite der Stiftsdamenhäuser, die noch leicht verschlafen auf den kommenden Frühling warten. Der Südflügel des Klosters zu Heiligen Kreuz überragt diese kleinen Schatzkästchen, zu denen es mich seit meiner Kindheit hinzieht.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 seesichten

Thema von Anders Norén