seesichten

... ein zeichenblog

08.01.2015 – Rostock, die Ecke gegenüber

Es regnet sich ein. Der gesichtslose Matratzenladen gegenüber erstrahlt farbig und wirkt größer durch die Spiegelungen auf dem nassen Asphalt. Das wollte ich schon immer mal zeichnen. Hier hinter der Scheibe ist es trocken, perfekt bei dem Wetter!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 seesichten

Thema von Anders Norén